Menu

Ein Loch ist im Schlauch – fröhliche Wasserspiele

1. Juli 2016 - Allgemein, Rezensionen, Testberichte
Ein Loch ist im Schlauch – fröhliche Wasserspiele

Vorweg, der Erste Beitrag dazu war dieser.

Ein Loch ist im Schlauch, oder die fröhlichen Wasserspiele.
Geplant war das nicht, zumindest nicht von mir. Ist es die mangelnde Qualität oder die mangelnde Prüfung des Produktes seitens des Herstellers?
Eine Recherche ergab das, zumindest bei Amazon, doch recht viele mit dem Produkt unzufrieden sind.

K1600_IMG_20160701_143136 K1600_IMG_20160701_143151

Ich verwende den Gartenschlauch jetzt gute sechs Wochen und eigentlich nur sporadisch. Ich schätze er wurde jetzt ca. 6 bis 8 Mal eingesetzt.
Da drehe ich heute voller Vorfreude den Wasserhahn auf und was passiert? Es sprudelt munter aus einem Loch im Schlauch eine kleine Fontäne. So ein Mist, jetzt darf ich erstmal wieder Gießkannen schleppen.
Die Benutzungshinweise des Herstellers habe ich beachtet, wollte ich doch lange Freude an dem Produkt haben.
Nochmal zurück zu den Bewertungen bei Amazon. Anzumerken bleibt das dort viele verschiedene Varianten verkauft werden. Unterschiedliche Marken, Farben und Längen. Ich vermute das hinter allen der selbe Hersteller steht und jeder Händler das Produkt mit seinem eigenen Label versehen kann. Sicher bin ich natürlich nicht.
Meinen habe ich übrigens bei ebay erworben, selbes Prinzip.

Das einzige was mich ein wenig froh stimmt ist das nach umgehender Reklamation beim Händler, er forderte ein Bild, genauso umgehend die Erstattung des Kaufpreises erfolgte.

Nochmal zurück zum Schlauch.
Die Idee dahinter finde ich persönlich sehr interessant. Platzsparend in der Aufbewahrung und leicht, gefüllt sowie auch leer. Tatsächlich dehnt sich der Schlauch beim Befüllen aus so das man bei entsprechender Länge bis in die hinterste Ecke des Garten kommt. Leer sieht er schrumpelig aus, befüllt glatt wie ein herkömmlicher Gartenschlauch. AM besten jedoch finde ich, und dieses Herstellerversprechen stimmt, das er nicht verknotet und das liebe ich an dem Schlauch.
Schade das die Lebensdauer nur so kurz ist.
Ich warte darauf das eine verbesserte Variante davon auf den Markt kommt und probiere ihn dann nochmal aus.

0
0

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: