Menu

Terrarium – Klappe die zweite

16. Mai 2016 - Projekte
Terrarium – Klappe die zweite

Die Erste Einrichtung

Los gings.
Zuerst wurde das Substrat in Wasser, nach Anleitung, eingeweicht, es wurde als gepresster Block geliefert. Zwischenzeitlich schnell Thermometer und Hygrometer angebracht.
Dann wurde das Substrat ins Terrarium eingebracht und ein paar Pflanzen, was halt so greifbar war. Eine alte Wurzel hatte ich noch da, die fand auch ihren Platz sowie der Wassernapf.
Fürs Erste sah es zwar noch kahl aus. Einfahren musste das Becken ja noch eine Weile bis der Erste Besatz eingebracht werden kann. In der Zeit kann man schön die Werte für Temperatur und Luftfeuchte im Auge behalten und versuchen bestmöglich einzustellen. Bei mir reichte es zweimal am Tag kräftig zu sprühen um eine durchschnittliche Luftfeuchte von über 90% zu erreichen.

0
0

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: