Menu

Terrarium – Klappe die zweite

16. Mai 2016 - Projekte
Terrarium – Klappe die zweite

Anfang

Nach meinem ersten Versuch ist einige Zeit ins Land gegangen, ich hatte einiges dazugelernt, mich intensiv mit der Thematik auseinandergesetzt, mit Züchtern und Fachleuten gesprochen und ganze Foren verschlungen.
Zwischenzeitlich testete ich noch ein wenig am “nicht lebenden Objekt”.
Das Ganze ist auch schon wieder eine ganze Weile her, daher versuche ich alles aus meinem Kopf heraus zu rekonstruieren. Für die Teilweise schlechte Bildqualität entschuldige ich mich schon im Voraus, ich hatte leider nichts besseres zur Hand. Leider sind die Bilder auch ein wenig durcheinander, das sollte aber nicht so stören.

Irgendwann war es soweit, in einem schönen bunten Werbeprospekt wurde ein Terrarium mit ein wenig Grundausstattung für relativ wenig Geld angeboten. Es wurde nicht lange überlegt sondern bestellt.

Der Lieferumfang war recht großzügig bemessen:

Die Pflanzen sollten keine Verwendung, zumindest nicht innerhalb des Terrariums, finden. Ich mag keine Kunstpflanzen sondern viel lieber lebende Pflanzen.

Schnell noch zum Baumarkt und ein paar Pflanzen besorgen. Ich weiß leider nicht mehr im Detail was genau seinen Weg ins Terrarium gefunden hat. Auf dem Weg fanden auch noch zwei Terrariumlampen den Weg in den Einkaufswagen.

0
0

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: